Fakturierungssoftware zur Optimierung der Rechnungsprozesse

Überbrücken Sie die Lücke zwischen Salesforce CRM
und Ihrem ERP

Verabschieden Sie sich von Rechnungsfehlern, Engpässen am Monatsende, langen Order-to-Cash-Zyklen und unzufriedenen Kunden. Die Debitorenbuchhaltungs- und Fakturierungssoftware von FinancialForce wurde entwickelt, um die in Salesforce CRM gespeicherten Informationen zu nutzen, damit Sie automatisch Rechnungen erstellen und die Lücke zwischen CRM- und älteren ERP-Systemen schließen können. Dadurch werden nicht nur Inkonsistenzen in den Finanzprozessen beseitigt, sondern auch der Informationsfluss zwischen der Cloud und Ihrem ERP-System vor Ort verbessert.

Erhalten Sie die Fakten über Salesforce für die Debitorenbuchhaltung
Datenblatt FinancialForce Accounting

Salesforce-Rechnungsstellung leicht gemacht

Die Debitorenbuchhaltungs- und Fakturierungssoftware von FinancialForce rationalisiert Ihren Rechnungsprozess durch die Verwendung von Informationen, die bereits in Salesforce CRM gespeichert sind - so sind keine manuellen Neueingaben oder komplexe Integrationen erforderlich. Sie können eine Rechnung direkt aus einer Verkaufschance, einem Supportfall oder einem benutzerdefinierten Objekt, das in Salesforce CRM erfasst wurde, mit einem Mausklick erstellen. Und Sie müssen nur ein einziges Aufzeichnungssystem verwalten. Durch die Rationalisierung des gesamten Prozesses können Sie den Cashflow verbessern und Ihre Außenstandsdauer der Forderungen (DSO) senken.

Salesforce für die Debitorenbuchhaltung

Finanzbuchhaltungs-Software-Tour – Jetzt ansehen

Finanzbuchhaltungs-Software

Optimieren, vereinfachen und automatisieren Sie Ihre Finanzvorgänge auf der Salesforce-Plattform. FinancialForce Financial Management bietet Ihnen ein flexibles Hauptbuch, automatisierte Abrechnungsprozesse und brillante Intelligenz – alles an einem Ort.

Salesforce CRM und FinancialForce ERP-System
arbeiten zusammen

Endlich gibt es eine effiziente Möglichkeit, Ihre CRM-, Rechnungs- und ERP-Systeme miteinander zu verbinden. Da die Rechnungen direkt aus dem CRM erstellt werden, gibt es keine Diskrepanzen zwischen CRM und Rechnung. Außerdem generiert das System mit jeder Rechnung automatisch die zugehörigen Hauptbuch- und Debitorenbuchungen. Diese Einträge können dann automatisch zur Buchung in das ERP-System Ihrer Wahl exportiert werden.

360° Ansichten Ihrer Kunden

Da FinancialForce dasselbe Kontoobjekt wie Salesforce CRM verwendet, können Sie Ihre Aktivitäten in den Bereichen Verkauf, Dienstleistungen und Rechnungsstellung in einer einzigen Ansicht sehen. Jetzt sind Sie in der Lage, jede einzelne Kundeninteraktion mit Ihrem Unternehmen vollständig zu verstehen. Jeder in Ihrem Unternehmen, der über eine Salesforce CRM-Lizenz verfügt, kann den Kreditverlauf des Kunden einsehen. Damit entfällt die Notwendigkeit eines ERP-Logins, manueller Kreditberichte und Kreditanfragen durch Ihr Vertriebsteam. Sehen Sie ganz einfach, wer seine Rechnungen bezahlt hat und wer nicht, und arbeiten Sie sogar über Chatter zusammen, um Schulden zu verfolgen.

Seagate spart mit FinancialForce 30 % an jährlichen Kosten

In diesem kurzen Video über eine Kundenfallstudie erfahren Sie, wie Seagate, ein weltweit führender Anbieter von Datenspeicherlösungen, die Abrechnungslösung von FinancialForce einsetzt, um Zeit und Geld zu sparen und sich wieder auf einen hervorragenden Kundenservice konzentrieren zu können:

  • Kosteneinsparungen von 30 % dank Rechnungserstellung/CRM-Integration
  • Die durchschnittliche „Zeit bis zum Dollar“ wurde von 42 Tagen auf 14 Tage reduziert
  • Der Zeitraum wurde von 11 Tagen auf 5 Tage reduziert.
Salesforce für die Debitorenbuchhaltung